Welcome to the Frontpage
Kooperation im Netzwerk - ein Erfolgsmodell für die Zukunft
Cluster, Netzwerke und Kooperationen spielen zunehmend eine Schlüsselrolle bei der Ausschöpfung von Produktions-, Flexibilitäts- und Wettbewerbspotenzialen. Ziel des Kompetenzzentrums Netzwerkmanagement e.V. ist es, Unternehmen, Institutionen und öffentliche Einrichtungen beim Aufbau von Netzwerken durch kompetentes Netzwerkmanagement zu unterstützen und entsprechende Beratungsleistungen anzubieten.
 
Innovation entsteht durch Kooperation PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Ralph Klocke   
Montag, 22. November 2010

Netzwerke fördern Innovationen ist eine der Grundthesen von KNM InnoStrat, einem Projekt von G.I.B. (Gesellschaft für innovative Beschäftigungsförderung mbH), KNM (Kompetenzzentrum Netzwerkmanagement e.V. und sfs (TU Dortmund Sozialforschungsstelle).

Belegt wird diese These durch zwei empfehlenswerte Neuerscheinungen von Steven Johnson und Kevin Kelly, über die das Netzwerkanalyse-Blog berichtet.

 
Processbench ist jüngstes KNM Mitglied
Geschrieben von: Ralph Klocke   
Mittwoch, 27. Januar 2010

Das KNM konnte das junge Aachener IT Unternehmen als Mitglied gewinnen. Processbench ist ein deutsch-niederländisches Spin-Off des Fraunhofer IML und spezialisiert auf Softwaretools zur Analyse, Optimierung und technischen Umsetzung von Geschäftsprozessen. Im Kompetenzzentrum wird Processbench von seinem Geschäftsführer Brian Sieben vertreten, der sich freut, das Know-how im Bereich Workflow und Prozessmanagement in die Arbeit des KNM mit Unternehmensnetzwerken einfließen zu lassen.

Mehr Informationen zum Unternehmen: www.processbench.de

Aktualisiert ( Freitag, 28. Mai 2010 )